Dienstag, 4. März 2014

Wo ist die Zeit?

Ihr kennt sie doch auch, diese eine Frage. Diese Frage, die man sich am Ende eines jeden Tages stellt. Oder eines jeden Monats. Oder Jahres.

WO IST DIE ZEIT??


Die Antwort ist ziemlich leicht und wahrscheinlich auch jedem klar. Die Zeit, die wir im Nachhinein so sehr suchen, verbrachten wir damit, auf unsere Smartphones zu starrren, statt aus dem Fenster. Zum gefühlt 500sten Mal Facebook zu checken, statt neue Bekanntschaften zu schließen. Mit den Gedanken bei Pflichten und Alltagssorgen zu sein, statt endlich mal abzuschalten und die knappe Zeit mit Freunden zu genießen. Das Stück Schokotorte nicht zu essen, weil wir mal wieder den neuesten Schrei am Diätenhimmel ausprobieren. Oder aber auch immer wieder an die selben Orte zu fahren ("Lass mal nach Malle!") statt sich den Rest der Welt anzuschauen.



Nein, wir sind da nicht anders, auf gar keinen Fall. Es ist ja auch so schön bequem. Aber wieviel schöner wäre es doch, diese "comfort zone" endlich mal zu verlassen, endlich mal was Neues zu erleben, unsere Zeit endlich mal wirklich wahrzunehmen.


VERDAMMT, ENDLICH MAL ZU LEBEN!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was noch gesagt werden muss:

Copyright © 2014 leb doch mal - Ein Lifestyle Blog