Donnerstag, 3. April 2014

Muffinlove: Biermuffins



Hurra, der Frühling ist da! Endlich wieder Ballerinas statt dicke Stiefel, luftige Shirts statt Strickpullover, Jeansjacke statt Wintermantel. Das tolle Wetter habe ich am Wochenende direkt ausgenutzt, wer weiß, wie lange es bleibt. Freitag gab es die erste Kugel Eis in der Sonne (ja ich weiß, Fastenzeit…), Samstag war ich das erste Mal in diesem Jahr joggen, und Sonntag war dann bei über 20°C angrillen im Park angesagt.

Zum Grillen wollte ich ein paar herzhafte Muffins mitbringen, und bin im Internet auf die Idee der Biermuffins gestoßen. Perfekt, dachte ich mir, da ich so trotz Fastenzeit nicht auf den Biergeschmack beim ersten Grillen verzichten muss. Für alle, die gerne herzhafte Muffins mögen, gibt es also heute das Rezept.






Was ihr braucht:

·         400g VK-Dinkelmehl

·         0,5l Bier

·         2TL Backpulver

·         1TL Natron

·         1TL Salz

·         0,5TL Pfeffer

·         Mais, Oliven, oder anderes Gemüse nach Wahl


1. Die trockenen Zutaten miteinander vermengen.
2. Anschließend das Bier unterheben – aber langsam, sonst schäumt es ziemlich!
3. Ich habe den Teig dann geteilt und in die eine Hälfte Mais, in die andere   Oliven gemischt. Hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.
4. Im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca. 20-25min backen.


Viel Spaß beim Ausprobieren und lasst‘s euch schmecken!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was noch gesagt werden muss:

Copyright © 2014 leb doch mal - Ein Lifestyle Blog