Mittwoch, 13. August 2014

Gesammelt #1

Wenn wir nicht gerade selbst Dinge ins Internet schreiben, lesen wir Dinge, die andere schreiben. Oder schauen Bilder. Oder lesen schlaue Zitate. Oder oder oder...Kurz gesagt: Wir lassen uns inspirieren. Von Gedanken, Wörtern, Bildern. Manchmal lesen wir nur. Manchmal werden wir mitgerissen. Bilden uns eine eigene Meinung. Sind dagegen. Oder stimmen zu. Sind begeistert. Würden jeden Satz unterschreiben.
Genau diese Dinge, möchten wir mit euch teilen. Damit auch ihr inspiriert werdet. Damit auch ihr begeistert sein könnt (hoffentlich). Damit auch ihr einen Grund habt, euch eure Zeit im Internet zu vertreiben (nein, keine Erlaubnis zur Prokrastination).



Also seid gespannt und schaut auf folgenden Blogs doch mal öfter vorbei, es lohnt sich!

  • Kathi schreibt über Tussis. Und über Schubladen. Darüber wie Menschen, in diesem Fall diese sogenannten Tussis, immer wieder in Schubladen gesteckt werden.  Doch wer definiert den Begriff „Tussi“ und wer das Gegenteil, die „Alternativen“? Sind Alternative überhaupt das Gegenteil von Tussis? Und was ist mit den Mischformen?

  • Lina nimmt sich dem Thema Männer an. Schwieriges Thema, das wissen wir alle. Was aber niemand so richtig weiß und sich alle immer wieder fragen: Wieso meldet er sich nicht? Wieso die Spielchen? Eine Antwort weiß Lina auch nicht, aber ein mögliches Ende, wenn er doch nun endlich antworten würde... (Ob wir Frauen in Sachen Spielchen anders sind? NATÜRLICH)

  • Schon etwas älter, aber kürzlich erst entdeckt: Die Kolumnen von Ani. Eine dreht sich um Beziehungen in der heutigen Zeit. Um Frauen, die sich erst schminken müssen und über Männer, die zu viel Zeit haben. Sie schreibt über die Liebe, genauer gesagt über die Angst vor der Liebe. Sie schreibt darüber, wie sich heutzutage fast niemand mehr vollständig auf die Liebe einlässt, aber wie es jeder irgendwie plant, mal richtige Beziehungen zu führen. Irgendwann. Vielleicht. Die Generation der Füllwörter: Lesepflicht!



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was noch gesagt werden muss:

Copyright © 2014 leb doch mal - Ein Lifestyle Blog