Sonntag, 31. August 2014

The small things



 

Es sind die kleinen Dinge im Leben, immer und immer wieder. Die kleinen Dinge, die man liebt, die kleinen Dinge, die weh tun. Es kann das nette Lächeln der Kassiererin sein, das unsere Laune hebt, und die verpasste Bahn, die uns die Stimmung vermiest.


Es sind die kleinen Dinge, die uns die ganz Großen in Frage stellen lassen können. Ein abwesender Blick, eine nicht beantwortete Nachricht, ein überflüssiger Post auf Facebook.

Und doch auch die kleinen Dinge, die die Großen so besonders machen. Herzhaftes Lachen, ein ehrliches Lächeln, eine kleine Aufmerksamkeit.

Es sind die kleinen Dinge, wir müssen sie nur sehen. Und sie dann in unser Herz lassen.

Es waren schon immer die kleinen Dinge, und sie werden es für immer bleiben – die Dinge, die unsere Gefühle bestimmen und unser Leben ausmachen.

Denn die kleinen Dinge bilden das Ganze.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was noch gesagt werden muss:

Copyright © 2014 leb doch mal - Ein Lifestyle Blog